Laparoskopische Ligaturklammern

VR

Einweg-Ligationsklammern werden zum Verschließen von Blutgefäßen oder anderen röhrenförmigen Strukturen während einer Operation verwendet und ersetzen die herkömmliche Nahtligatur. Im Vergleich zu herkömmlichen chirurgischen Hämostaten ist der Einweg-Ligationsclip kleiner und flexibler in der Handhabung. Es eignet sich besser für Stellen, die mit Hämostatika schwer zu erreichen sind, beispielsweise in der Tiefe von schmalem Gewebe.

Senden Sie Ihre Anfrage

Wählen Sie eine andere Sprache
English
Español
Deutsch
العربية
Aktuelle Sprache:Deutsch